Slider

Training für Theater, Oper, Tanz, Orchester

Ob Sängerinnen, Schauspieler, Tänzerinnen oder Musiker, ob Regieassistenten, Inspizientinnen oder Theaterpädagogen, ob Mitarbeiterinnen aus den Werkstätten, aus der Bühnentechnik oder Licht- und Tonabteilung, ob Mitarbeiter aus dem künstlerischen Betriebsbüro, aus der Personalabteilung oder dem Vorderhaus: da die meisten täglich an vielen Schnittstellen intensiv miteinander arbeiten, sind Weiterbildungs-Trainings zu spezifischen Themen besonders wirksam, wenn sie nicht nach Abteilungen getrennt, sondern durchmischt durchgeführt werden. Der zusätzliche Vorteil: die interne Kommunikation verbessert sich.

Barandun-5227.jpg

Gerne unterstütze ich Sie mit folgenden Trainings (in Deutsch oder Englisch):

  • Meeting-Formate im digitalen Zeitalter: Wie Sie sich effektive Meetingstrukturen aufbauen, Videokonferenzen optimal nutzen und persönliche und digitale Vernetzung sinnvoll mischen.
  • Führungskräfte-Trainings: Wie Sie eine wertschätzende, kluge Führungskultur und ein produktives Miteinander in Ihren Teams entwickeln, das die Vielfalt der Gruppe schätzt und die Selbstverantwortung der Mitarbeiter*innen fördert und aktiviert.
  • Kommunikations- und Konfliktmanagement-Trainings: Wie Sie klarer kommunizieren und damit weniger Missverständnisse auslösen, wie Sie Verständnis für die unterschiedlichen Lebensentwürfe in Ihrer Unternehmenskultur entwickeln und gleichzeitig Reibungen abbauen, wo sie nicht der Kreativität dienen, sondern einfach nur stören.
  • Mindset- & Diversitäts-Trainings: Zwei Gehirne leben in unserem Kopf: das Steinzeit-Stress-Gehirn, das gerne in den "Wir gegen andere"-Modus mit allen Vorurteilen verfällt, und das inklusive, vereinende, global, vernünftig und human denkende Gehirn. Wie Sie es hinbekommen, mit beiden Gehirnen harmonisch zu leben, sie im Miteinander bewusster zu steuern und sie für eine verbindende, diverse, wertschätzende Kultur einzusetzen.
  • Teambuilding-Workshops: Wie Ensembles oder Teams sich schneller kennenlernen, ihre Potenziale und Grenzen erkennen, gemeinsame Verabredungen und Regeln aufstellen und eine gesunde Konfliktkultur entwickeln.

Nehmen Sie gerne mit mir Kontakt auf. Gemeinsam sehen wir dann, ob und wie ich Sie unterstützen kann. Gerne mache ich Ihnen im Anschluss ein konkretes Angebot. 

 

 

Suche