Slider

Herzlich begrüße ich Sie.

Hoffentlich geht es Ihnen gesundheitlich gut, in diesen sehr seltsamen und gleichzeitig so innovativen Zeiten.

In folgendem Video möchte ich gerne zeigen, wie Sie die für diese Zeiten so passende Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen anwenden und als wunderbares Instrument nutzen können, um einfach und wirksam eine Feedback-Kultur in Ihrem Haus zu etablieren und die Organisationsentwicklung in Ihrem Haus zu unterstützen.

Vielleicht finden Sie aber auch Zeit und Muße, ins Buch hineinzuschnuppern? Es würde mich sehr freuen, von Ihnen dazu zu hören.

Cover_klein.jpg

Als Beraterin, Trainerin und Coachin unterstütze ich Kulturbetriebe mit einer kulturspezifischen Organisations- und Mitarbeiter*innen-Entwicklung. Eine Unternehmenskultur, die die Bedürfnisse aller wertschätzt und unterstützt, erleichtert es, den hohen Kunstanspruch zu erreichen und sogar zu übertreffen. Gerade zum großen Thema "Kommunikation in Kunstbetrieben" finden Sie viele praktische Tipps und Übungen in meinem Ratgeber, der im Alexander Verlag erschienen ist.

Und noch einige weitere Gedanken:

Oder hören Sie in das Live-Interview vom 10.1.2019 auf WDR 3 Mosaik mit Kornelia Bittmann hinein:

Neben meiner Erfahrung in betrieblicher Organisationsentwicklung und Coaching ist meine Arbeit von meiner langjährigen Erfahrung mit den Prinzipien der japanischen Kampfkünste, insbesondere des Aikido, geprägt, mit dem Fokus auf: Selbstreflexion und Selbstwirksamkeit, eigener Potenzialenfaltung und hohem Respekt vor dem Wohl der Anderen – geübt und gefestigt in einer komplexen, körperlichen Angriffssituation. 

Diese kombinierte Erfahrung aus struktureller und individueller Begleitung biete ich der komplexen Welt der Theater-, Opern-, Tanz- und Orchesterbetriebe an: gemeinsam entwickeln wir das vorhandene Potenzial auf organisatorischer und menschlicher Ebene im jeweiligen Kulturbetrieb weiter, damit alle Kunstbeteiligten ihrer eigentlichen Arbeit – Kunst zu machen – noch erfolgreicher und inspirierter nachkommen zu können.

Auf meiner Webseite finden Sie Beispiele, wie ich Sie unterstützen kann. Bei Fragen nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf.

Ihre
 Christina Barandun

Damit unsere Kunstbetriebe vielseitig lebendige, beseelte, innovative und wegweisende Arbeitgeber bleiben.

Suche